MODE

MUse: die kreative Gesellschaft der Miami University


Die Miami University ist mit MUF & D, der Mode- und Designorganisation der Universität, und dem UP Magazine, dem studentischen Mode- und Lifestyle-Magazin von Miami, prominent in der Modebranche vertreten. Beide Organisationen sind erfolgreich und wachsen jedes Semester weiter, indem sie Mitglieder gewinnen, Sponsoren gewinnen und nationale Anerkennung erhalten. Aber während beide Organisationen ihre Erfolge weiter steigern, scheint es eine Organisation zu geben, die dazwischen gefehlt hat, eine Organisation dazu Füttere das Talent; und diese Organisation ist MUse Management.

Gia Tummillo, Studentin an der Miami University, ist die Gründerin und Kreativdirektorin von MUse Management. Ich hatte die Gelegenheit, mich zu ihr zu setzen und sie nach MUse zu fragen. der Anfang, ihre neuen Mitglieder, und hofft auf seine Zukunft. Gia schuf MUse, nachdem sie ein Interview mit dem CEO von The Wall Group gesehen hatte, einem Unternehmen, das entschlossen war, das zu präsentieren unterrepräsentiert in Mode. Nachdem Gia mehr über die Hintergründe eines atemberaubenden Modeshootings, eines glamourösen Make-up-Looks oder eines einzigartigen Werbevideos erfahren hatte, wusste sie, dass MUse etwas war, was die Miami University brauchte.

Screenshot vom 03.03.2019 um 6.54.39 Uhr.png

Nachdem sie ihre Ideen zusammengebracht hatte, gab Gia ihre Idee an eine Freundin weiter und sie nahm es und rannte damit. MUse wurde am 15. Dezember 2018 offiziell gestartet und die Organisation wächst nun rasant. MUse besteht nun aus sechs Kategorien: Haare, Make-up, Modeling, Garderobe, Fotografie und Videografie. Mit durchschnittlich sechs Künstlern in jeder Kategorie ist MUse nun eine Organisation von über Künstlern.

Ich fragte Gia, wie sie mit MUse angefangen habe und wie es war, etwas ganz Eigenes zu erschaffen, bevor es die bevölkerte Organisation war, die es heute ist. Ich habe alles im letzten Semester aufgebaut, aber im Stillen, Sie sagte. Gia wollte die sozialen Medien für MUse aufbauen und sie vor dem offiziellen Start auf dem Campus bekannt machen. Um für MUse als Marke zu werben, hofft Gia, das elegante, minimalistische Logo beizubehalten Element der Exklusivität zur Marke.

IMG_0569.png

Da das Frühjahrssemester 2019 das erste für MUSe ist, sammeln sie immer noch Geld durch Beiträge und Spendenaktionen. Gia hat Pläne für das Herbstsemester 2019, wie zum Beispiel einen Alumni-Networking-Brunch, und eine Gruppe von Gastrednern den beruflichen Entwicklungsaspekt der Modebranche hervorheben.

MUse nimmt Bewerbungen nur in diesem Semester durch fortlaufende Zulassung an, damit Künstler sich ein Bild von der Organisation machen und Markenbekanntheit schaffen können. Die Anwendung ist auf ihrer Website, www.musetalent.org und fordert die Bewerber auf, ihre kreativen Ideen und sozialen Medien zu präsentieren. Wenn Sie in einem kreativen Bereich sind, können soziale Medien so viel sagen, Erklärte Gia. MUse konzentriert sich definitiv mehr auf die Künstler selbst als auf das Produkt, Deshalb fließt jedes Geld, das Künstler durch die Buchung verdienen, direkt in ihre Tasche. Wir bezeichnen diese Facette von MUse als “Buchungen”. Obwohl alle Fotoshootings völlig unklar sind, können Sie das Shooting in die von Ihnen gewünschte Richtung drehen. “

Screenshot vom 03.03.2019 um 6.53.56 Uhr.png

Und diese Handlungsrichtung hat sich für MUse als erfolgreich erwiesen. Wenn eine Schwesternschaft ein soziales Ziel hat, haben sie die Möglichkeit, sich an MUse zu wenden und nach Maskenbildnern zu fragen. Ein MUse-Künstler wurde kürzlich von einer T-Shirt-Firma kontaktiert, die von einem Studenten aus Miami gegründet wurde, und ein anderer wurde kontaktiert, um ein Video zum Bid Day einer Schwesternschaft zu machen.

MUse ist die aufstrebende Organisation auf dem Campus der Miami University und ebnet den Weg für Künstler, um zu wachsen und ihre kreativen Visionen mit der Welt auszudrücken. MUse ist eine Organisation für kreatives Talentmanagement, die bildende Künstler vertritt. Die Vertretung bei MUse bietet diesen Künstlern Möglichkeiten zum Networking und Portfolioaufbau, zur persönlichen Markenberatung, für professionelle Buchungen und sogar für gesellschaftliche Veranstaltungen. Achten Sie darauf, ihre zu überprüfen Instagram sowie ihre Webseite für mehr Informationen.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir